Dekorationsideen für Weihnachten – Teil 1

Egal wo Sie mit Ihren Liebsten die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage verbringen, in welchem Chalet, Ferienhaus oder Wohnung Sie irgendwo auf dieser Welt Heiligabend feiern: Auf eine festlich geschmückte Atmosphäre am Feriendomizil Ihrer Wahl müssen Sie auch fernab von Zuhause nicht zwangsläufig verzichten.

Wer etwas Kreativität und Bastelbegabung besitzt und noch dazu Zeit und Musse findet, dem steht in Sachen ungewöhnliche, originelle Eigenkreationen ein unbegrenzter Fundus an alltäglichen Dingen parat, die nur darauf warten, das Fest auch dekorativ zu verschönen.

Es braucht so wenig, um den Wohnräumen auch am Ferienort einen festlichen „Anstrich“ zu verleihen, und wo Ihre im Reisegepäck „mitgebrachten“ Weihnachtslieder und -gedichte gebührend zur Geltung kommen. Das Zauberwort heisst Do it Yourself!

Zwei nachahmungswerte Beispielexmas tree DIY

  • Ein Christbaum zu Weihnachten gehört einfach dazu? Sammeln Sie Hölzer oder Äste, die Sie im Freien finden. Schneiden Sie diese in verschiedene Längen (Tannenform), verbinden Sie die möglichst geraden Äste oder Hölzer an den jeweiligen Enden mit Schnüren oder Bändern und verzieren die geschaffene „Weihnachtstanne“ mit kleinen Gegenständen wie Tannzapfen, farbigen Bändchen, Schokoladen-Baumschmuck und Selbstgebasteltem. An die Wand gehängt, freut sich nicht nur der Weihnachtsmann.
  • Kein Fest ohne Weihnachtskugeln? Nichts einfacher als das! Zeitungs- oder Toilettenpapier zu Kugeln knüllen, mit Weihnachtspapier überkleben, mit Alufolie, oder was Sie sonst im Haus und im Freien finden, überziehen. Mit einem Faden – etwa die Zahnseide aus dem Reisenecessaire – versehen Fertig! Und der schöne Nebeneffekt: keine ist zerbrechlich und auch vor dem allenfalls mitgereisten Vierbeiner sicher.

Haben Ihnen diese Ideen gefallen? Hier gehts gleich zum 2. Teil mit noch mehr Tipps.

DSC_0066

Von Herzen frohe und erholsame Festtage wünscht Ihnen Interhome, und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Womöglich posten Sie uns ja ein gelungenes Foto Ihrer Dekorationsidee. Wir würden uns darüber freuen.

P.S. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer Unterkunft über die Feiertage inspirieren!

3 Personen gefällt dieser Post.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Anita Baechli

About Anita Baechli

Wenn’s um meine ganz private Traumdestination geht, dann ist dies Bora Bora! Schon allein wegen dem Namen dieser paradiesischen Insel im Südpazifik für sun, fun and nothing to do! Werde wohl niemals dort ankommen, aber erfüllte Träume sind ja auch keine mehr! Als Reiseleiterin und Journalistin habe ich einige Länder bereist, von Holland bis Indonesien oder Australien. Wer ohne Vorurteile und mit viel Neugierde reist und sich auch Zeit für Musse einplant erlebt oftmals abenteuerliches und grenzwertiges, bringt aber immer unvergessliche Erinnerungen nach Hause. Nicht nur im übergewichtigen Reisekoffer sondern fürs Leben.

Bookmark the permalink.

2 Comments

  1. Super coole Ideen!

  2. Freut mich, wenn etwas „Machbares“ dabei war und du tolle Feiertage geniessen konntest.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *