10 Fakten über Belgien

Der 21. Juli ist der Nationalfeiertag Belgiens. Die Belgier wurden vor etwa 2000 Jahren zuerst von Julius Caesar erwähnt, in seinem Buch über den Gallischen Krieg. Mehrere Jahrhunderte lang war Belgien nicht unabhängig, sondern Teil einer größeren Staatsstruktur. Es wurde erst am 4. Oktober 1830 unabhängig. Der Nationalfeiertag wird am 21. Juli gefeiert. Dieser Tag erinnert an den 21. Juli 1831, als Leopold I., der erste König der Belgier, den Eid leistete. Zur Feier des Tages zeigen wir euch 10 Fakten zu Belgien, die ihr bestimmt nicht gewusst habt:

1. Tramlinie

Die längste Straßenbahn der Welt ist in Belgien. Sie ist 70 km lang und geht entlang der belgischen Küste von der Grenze zu Frankreich bis hin zur Grenze von den Niederlanden. Während dieser Fahrt, die 2,5 Stunden dauert, gibt es 68 Stationen. Die Strecket ist sehr beliebt bei Touristen, denn es ist die perfekte Möglichkeit, um die schöne Küste Belgiens zu sehen.

Belgium and its beaches

2. Autobahn

Belgien hat ein weitreichendes, beleuchtetes Autobahnnetz. Das Licht ist so intensiv, so dass es sogar aus dem Weltraum ersichtlich ist.

Highway in Belgium

3. Spa

Das Wort Spa, das wir als „Wellness“ kennen, stammt aus der Stadt Spa in Belgien. Im 18. Jahrhundert wurde hier der erste Kurort eröffnet.

Spas in Belgium

4. Schlösser

Belgien hat mehr Schlösser pro Quadratkilometer als jedes andere Land – der Rekordhalter in dieser Kategorie.

Stunning castles in Belgium

Die schönsten Schlösser findet man in Belgien

5. Schokolade

Belgien produziert seit über 400 Jahren Schokolade! Jedes Jahr werden mehr als 173.000 Tonnen davon produziert und das Land hat über 2000 Schokoladeläden.

The best chocolate in Belgium

6. Diamanten

Antwerpen ist die Diamanthauptstadt der Welt. In dieser Stadt werden rund 80% der Rohdiamanten und 50% der Schnittdiamanten gehandelt.

Diamonds in Belgium

7. Sonntag

Am Sonntag sind fast alle Geschäfte und Supermärkte in Belgien geschlossen, ebenfalls die großen Einkaufsstraßen in Brüssel und Antwerpen. Wer eine Reise nach Belgien bucht, sollte sich das in Erinnerung halten.

Sunday closures in Belgium

Sonntage sind Ruhetage in Belgien

8. Euro

Wussten Sie, dass ein Belgier die generische Seite der Euro-Münze entworfen hat? Luc Luycx’s Design gewann den Wettbewerb der Europäischen Union.

Euros in Belgium

9. Comic books

Belgien hat mehr Comic-Schriftsteller pro Quadratkilometer als jedes andere Land der Welt. Comic-Figuren wie Tintin und die Schlümpfe stammen aus Belgien.

Belgium and comic books

10. Ausverkauf

Zweimal im Jahr gibt es in Belgien einen Ausverkauf. Im Januar und im Juli haben alle Läden ‚Sale‘ und Sie können einige tolle Schnäppchen finden. Während dieser Zeit reduzieren einige Geschäfte ihre Produkte um bis zu 70%. Das restliche Jahr durch muss man allerdings den vollen Preis bezahlen.

Sales are very important in Belgium

zu den über 280 Ferienhäusern und Wohnungen in Belgien bei Interhome

Gefällt mir

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

About Interhome vor Ort

Wir lieben die Nähe zu unseren Gästen, deswegen bietet Interhome persönlichen Service und Kontakt vor Ort. Dank unserer lokalen Teams bieten wir euch Insidertipps für den Aufenthalt und eine Ansprechperson vor Ort in allen gängigen Sprachen.

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *