Poltern ohne Gepolter

Die Verabschiedung aus dem unverheirateten Leben muss nicht zwingend mit einer grossen Party und viel Gepolter vonstattengehen. Manch angehende Braut und auch manch angehender Bräutigam bevorzugen ein ruhiges Polter-Wochenende. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Wochenende in einem Ferienhaus?

Das letzte unverheiratete Wochenende ist etwas Besonderes. Die angehenden Eheleute wollen dieses Weekend meist mit den besten Freunden verbringen. Aber nicht alle mögen auffällig gekleidet durch die Stadt ziehen und möglichst peinliche Aufgaben lösen. Eine Alternative kann ein ruhiges Polter-Wochenende ohne Gepolter sein.

Entspannung für die nervöse Braut

Seit Wochen, wenn nicht gar seit Monaten, dreht sich bei der zukünftigen Braut alles nur noch um das Thema „Hochzeit“. Ein entspanntes Wochenende in der Provence kommt bestimmt jeder Braut in spe gelegen. Das Ferienhaus „Les Pesquiers“ liegt rund eine Autostunde von Nizza entfernt. Der Pool sowie der grosse Garten laden zum Verweilen ein. Ein Billard- und ein Tischtennis-Tisch sowie eine Boccia-Bahn oder auch ein Spaziergang durch Lavendelfelder werden dafür sorgen, dass der Hochzeits-Vorbereitungs-Stress für kurze Zeit vergessen werden kann.

3 Nächte im 3-Sterne-Ferienhaus „Les Pesquiers“ in Le Muy in Frankreich für maximal 10 Personen ist bei Interhome ab CHF 1’177.- buchbar, inklusive Endreinigung.

 

Kulinarischer Hochgenuss für Braut oder Bräutigam

Wer die angehenden Eheleute vor der Hochzeit in ein kulinarisches Paradies entführen möchte, ist im Ferienhaus „Le Tornaie“ in der Toskana in Italien am richtigen Ort. Das Ferienhaus gehört zu einem Landwirtschaftsbetrieb, der Wein und Olivenöl produziert. Besuche im Weinkeller, Teilnahme an Kochkursen oder Wein- und Olivenöldegustationen sind genau das Richtige nach dem Besuch des hauseigenen Wellness-Bereichs. Als besonderes Highlight kann auf Wunsch ein privater Koch engagiert werden, der die Polterabend-Gesellschaft mit feiner Pasta verwöhnt.

2 Nächte im 4-Sterne-Ferienhaus „Le Tornaie“ in Monte San Savino in Italien für maximal 14 Personen ist bei Interhome ab CHF 1’199.- buchbar, inklusive Bett- und Toilettenwäsche.

 

Das Wandern ist des Bräutigams Lust

Ein typisch schweizerisches Polter-Wochenende erlebt der angehende Bräutigam in den Bergen – zum Beispiel in der Ferienwohnung „Surselva“ in Adelboden. Das Bergdorf im Berner Oberland ist nicht nur für Wintersportaktivitäten bekannt, denn im Sommer locken zahlreiche Routen auch Wanderbegeisterte auf die Gipfel. Der sportbegeisterte zukünftige Ehemann wird den Aufstieg auf den Bunderspitz genau so wenig vergessen wie seine eigene Hochzeit.

1 Nacht in der 4-Sterne-Ferienwohnung „Surselva“ in Adelboden im Kanton Bern für maximal 10 Personen ist bei Interhome ab CHF 469.- buchbar, inklusive Endreinigung sowie Bettwäsche.

 

Gefällt mir

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

About Bianca Gähweiler

Ob in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus – Ferien sind für mich immer die schönste Zeit im Jahr. In meinem Leben durfte ich bereits einige Länder dieser Welt entdecken. Mindestens so viele (wahrscheinlich noch viele mehr) stehen aber nach wie vor auf meiner To Do-Liste. Zum Glück ist das Portfolio von Interhome genau so gross wie meine Reiselust!

Bookmark the permalink.

2 Comments

  1. So einen Tag im Wellness Bereich könnte ich mir als angehende Ehefrau auch gut vorstellen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *