Die besten Veranstaltungen an Ostern

Easter2014Morgen in einer Woche ist bereits wieder Karfreitag und viele von uns erwartet ein verlängertes Wochenende.. Gemütliches Beisammensein und Brunchen mit Freunden und Familie, Eierfärben inklusive anschliessendem „Eiertütschen“.. Falls ihr nicht zu Hause bleiben wollt, haben wir einen Auszug von Veranstaltungen an Ostern für euch.

 

08.04 – 12.04.2014:              Zermatt, Zermatt Unplugged
11.04 – 19.04.2014:              Crans Montana, Caprices Festival
15.04.2014:                           Zermatt, Osterhasen giessen
17.04 – 18.04.2014:              Mendrisio, Historische Osterprozessionen
18.04 – 21.04.2014:              Lugano, Ostern in der Stadt
18.04 – 21.04.2014:              Silvaplana, Bergstation Corvatsch

Alle Informationen und weitere Veranstaltungen findet ihr übrigens auf der Schweiz Tourismus Webseite.

Und für alle Daheimgebliebenen haben wir noch ein gluschtiges Rezept zum nachbacken:

osterhase_bettybossiTeig-Osterhasen

Teig
500g    Zopf- oder Weissmehl
1.5 TL   Salz
3 EL      Zucker
0.5       unbehandelte Zitrone, nur abgeriebene Schale
0.5       Würfel Hefe (ca. 20g), zerbröckelt
60g      Butter
2.5dl    Milch
1           Ei

Alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen.
Butter, Milch und die Hälfte des Eis beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen. Restliches Ei zugedeckt kühl stellen.

Formen/Verzieren
etwas   Rosinen
etwas   Mandelstife
1 TL     Rahm

Teig in 2 Portionen teilen. Aus einer Portion für die Pfoten und Krawatte wenig Teig beiseite legen, restlichen Teig halbieren. Aus einer Hälfte ein Dreieck formen, aus dem Rest den Kopf und die Ohren formen. Auf ein Backpapier legen. Teile mit wenig Wasser befestigen, leicht flach drücken. Aus dem beiseite gelegten Teig Pfoten und Krawatte formen und mit wenig Wasser auf den Hasen drücken. Rosinen als Augen und Mandelstifte für die Zähne gut in den Teig drücken. Hasen ca. 15 Min. kühl stellen. Restliches Ei mit dem Rahm verrühren, Hasen damit bestreichen. Mit der zweiten Teigportion gleich verfahren.

Backzeit
ca. 30 Minuten in der Mitte des auf 200Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter abkühlen.

Und was sind eure Pläne an Ostern?

(Copyright Rezept: Betty Bossi Osterhase)

 

 

 

 

 

5 Personen gefällt dieser Post.

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

About Interhome vor Ort

Wir lieben die Nähe zu unseren Gästen, deswegen bietet Interhome persönlichen Service und Kontakt vor Ort. Dank unserer lokalen Teams bieten wir euch Insidertipps für den Aufenthalt und eine Ansprechperson vor Ort in allen gängigen Sprachen.

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *