Luxus Ferienhäuser mieten

„Diesen Sommer gehen wir nach Spanien. In eine Villa. Mit Pool. Gleich beim Meer.“ Was ursprünglich einfach eine spontane Idee war wurde dank Interhome plötzlich immer realistischer.  Wir würden jeden morgen ausschlafen, gemütlich frühstücken, im Pool planschen, am Strand spazieren gehen. Und am Abend in die Bar zu einem Apéro mit Tapas bevor wir in einem der unzähligen Restaurants die köstlichen, typisch spanisch-heimischen Speisen probieren.  Und wenn wir spät in der Nacht zurück zum Ferienhaus kommen lädt der beleuchtete Pool noch zu einem abschliessenden ‚Nacht-Schwumm‘ ein.  

In der sommerlichen Hitze am spanischen Mittelmeer geniessen wir dann die Klimaanlage im Ferienhaus und dank der komplett ausgerüsteten Küche wage ich mich endlich einmal an die vielen Rezepte die ich über Jahre gesammelt aber nie ausprobiert habe. Unter dem Motto: Wenn ich mal Zeit habe, dann..  aber diesen Sommer, ja diesen Sommer, da nehme ich mir endlich die Zeit dazu. Dann bekoche ich meinen Liebsten, also habe ich gleich noch ein dankbares ‚Publikum‘ für meine Kochkünste.

 

Darf’s ein bisschen mehr sein?

Beim Durchsehen der vielen Villen mit Pool auf der Webseite von Interhome hatten wir so richtig die Qual der Wahl. Lieber ein Ferienhaus an der Costa Blanca, oder Costa Brava, oder Costa Daurada? Soll es nahe beim Strand sein? Oder lieber eher abgelegen und in ruhiger Umgebung? Vielleicht auch mitten im Geschehen, am Puls der ‚Action‘? Mit Jacuzzi oder Billardtisch, oder mit Blick aufs Meer?

 

Mein Liebster steht ja eher auf moderne Bauten, mit klaren Linien, minimalistisch eingerichtet – aber geschmackvoll muss es sein. Er mag helle Töne, am liebsten weiss und beige. Als Kontrast gefällt ihm dazu dunkles edles Holz. Kein Wunder dass ihm die Villa Gyuzelya in Benissa an der Costa Brava sofort ins Auge stach:

VILLA GYUZELYA – BENISSA

 

 

Nicht schlecht, fand ich, aber mit meiner eher romantischen Ader blieb mein Blick am Casa Luxemburg in Moraira hängen. Verspielte Geländer am Balkon, viele Türmchen und eine Lounge zum Träumen. Die Villa liegt schön ruhig, ein bisschen ausserhalb des Zentrums und der Blick auf Landschaft und Meer ist schlicht und ergreifend traumhaft. Im Sommer würde ich ja am liebsten gleich die ganze Zeit draussen wohnen, daher gefiel mir vor allem der schattige Aussenbereich am Pool:

CASA LUXEMBURG – MORAIRA

 

 

Schlussendlich hatten wir um die 10 Villen auf unserer Favoriten-Liste. Unser gemeinsame Favorit wurde die Finca Edel die ihrem Namen alle Ehre macht. Sie hat einen modernen Touch mit weissen Ledersofas und hellem Interieur ganz nach seinem Geschmack und eine grosse, echte Palme mittem im Haus (jawoll, drinnen!) in die ich mich gleich verliebt habe. Und während er sich jetzt schon auf die Sauna und den Jacuzzi freut, sehe ich mich bereits in der grossen und ultra-modernen Küche hantieren,  die sich auf meine gesammelten Rezepte gefasst machen kann.

FINCA EDEL – MORAIRA

 

 

Übrigens: Nächstes Jahr planen wir mit unseren Freunden in die Ferien zu gehen. Da würde doch eigentlich die Villa Gaudi perfekt passen mit Platz für 12 Personen. Das Anwesen hat die Ausstrahlung eines Mini-Resorts, mit einem Entrée das an eine Luxushotel Lobby erinnert und einer Küche in der locker alle zusammen zur gleichen Zeit kochen könnten. die 450 mq bieten definitv genug Raum für alle, ob fürs Zusammensein oder um sich auch ab und zu einmal zurückzuziehen. Dazu einen Jacuzzi draussen und Sprudelbadewannen drinnen. Das wird ein Riesenspass!

VILLA GAUDI – LLORET DE MAR

 

 

Luxus ist teuer? Mitnichten!

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie entdecken zu welch günstigen Preisen die Villen gebucht werden können. Luxus muss sich nämlich nicht immer gleich auf den Preis auswirken! Die Villa Gaudi zum Beispiel – die für 12 Personen – die kann man je nach Saison bereits für unter CHF 1800 pro Woche buchen. Teilen wir das mal durch 12 Personen, dann sind das gerade mal 150 Franken für jeden… pro Woche! Anders gesagt: Jeder bezahlt nicht mal CHF 22 pro Nacht und darin sind sowohl die Endreinigung als auch die Wäsche für Betten, Küche, Bad bereits inbegriffen.

 

Concierge für’s Ferienhaus

Dass Interhome in den beliebtesten Feriendestinationen ein Service-Büro vor Ort hat, ist mehr als praktisch. Beim Check-in bekommen Sie nämlich nicht einfach nur den Schlüssel für’s Ferienhaus, sondern können sich über Events und Restaurants Tipps geben lassen. Die Mitarbeiter kennen auch viele Geheimtipps wie die schönsten Strände, die besten Sehenswürdigkeiten, das Nachtleben, oder wo es die besten Tapas gibt.

 

Habe ich Sie ‚gluschtig‘ auf Sommerferien gemacht? Dann kann ich Ihnen das stöbern auf der Webseite von Interhome nur wärmstens empfehlen. Am besten gleich zusammen mit dem Partner, den Freunden, der Familie. Dann kann man nämlich die Aaaaahhhh’s, Ooooohh’s und Woooow’s so schön teilen!

 

Hier geht’s direkt zu den über 34’000 Ferienhäusern & Wohnungen von Interhome: 

Luxus Ferienhäuser

Ferienhäuser am Meer

Ferienhäuser mit Pool

weitere Villen am Strand, charmante Landhäuser, authentische Chalets und moderne Luxusapartments.

Gefällt mir

Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone
Gabriella Hersche

About Gabriella Hersche

Ob USA, Asien, Europa oder Australien, rund zwei Jahrzehnte habe ich auf diversen Kontinenten gelebt und sie lieben gelernt. Die Welt zu entdecken macht Spass und bringt immer Abenteuer mit sich! Andere Länder und Kulturen zu erleben ist nicht nur spannend sondern auch bereichernd.

Heute geniesse ich auch gerne meine Ferien in der „guten alten Heimat“, namentlich der Schweiz, denn die Redensart „Warum auch in die Ferne schweifen – wenn das Gute liegt so nah“ ist nach so vielen Jahren als Auslandschweizerin zu meiner Weisheit geworden. Was aber nicht heissen soll, dass die vielen Traumstrände, Städte, Berge und Landschaften dieser Erde ihren Charme verloren hätten!

Wo auch immer es einen hinzieht, Interhome hat das passende ‚Ferien-Zuhause‘. Für jeden Bedarf und jedes Budget!

Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *