Paris – Städtetrip abseits vom Touristenrummel

 

Eine Stadt mit 20 Arrondissements, einem riesigen unterirdischem Netz an Verkehrsverbindungen und einem vielfachen an Unterhaltungsmöglichkeiten! Von Shopping und Sightseeing zu gemütlichem Kaffeeklatsch oder einem leckeren Essen mit gutem Wein abseits vom Tourismus. Paris bietet dir unzählige Möglichkeiten deine Zeit zu vertreiben! Hier meine Tipps für einen unvergesslichen Städtetrip abseits vom Tourismus.

Bercy Village – Ein aufstrebendes Quartier mit vielen Restaurants
Bercy Village ParisDie autofreie Strasse mit Pflastersteinen ist voll mit Restaurants und Bars und schreit nur so danach entdeckt zu werden! Jeden Abend treffen sich hier Jung und Alt zu einem gemütlichen Abendessen oder später auf ein Glas Wein oder ein Bier. Zu empfehlen ist das Restaurant „Chez Bruno“ mit seiner modernen, aber dennoch gemütlichen Einrichtung. Unbedingt den „Croque Monsieur“ probieren!

Wohnen im 12. Arrondissement
Interhome Ferienwohnung in Paris 12Zugegeben, das Quartier bietet abends nicht viel an Unterhaltung und ist auch nicht besonders schick. Aber das ist auch nicht nötig, denn mit der Métro ab Station Daumesnil (nur 200m von der Wohnung entfernt) erreicht man Bercy Village oder das Zentrum in wenigen Minuten. Ebenfalls hat man mit der Métro Nummer 6 eine direkte Verbindung zum Eifelturm und zum Trocadéro. Abends auf dem Heimweg fühlt man sich hier sicher und die Übernachtung ist einiges günstiger als direkt im Zentrum! Fürs Frühstück gibt es direkt an der Ecke eine Boulangerie mit guten „Pain au chocolat“!  Die 3-Sterne Ferienwohnung ist gemütlich eingerichtet und sehr ruhig gelegen. Sie bietet alles was man während einem Städtetrip benötigt: Geschirrspüler, Haarföhn und ein bequemes Bett.

Shopping bis zum Umfallen
Wer gerne einkaufen geht, der ist in Paris genau richtig! Vorallem im Januar, wenn es die grossen „Soldes“ gibt. 50-70% sind hier die Regel und das nicht nur für Grössen, die keiner tragen kann. Aufgrund der eher tiefen Temperaturen im Januar oder auch sonst bei Regen, bietet sich das „Forum Les Halles“ an. Mit Läden wie Bata, Aldo, Esprit, Promod, Mango, Zara und einem bald eröffnenden Bershka bietet es für jeden Geschmack etwas! Und auch die Männer kommen nicht zu kurz mit Läden wie zum Beispiel den WE, Levi’s, Quicksilver oder FNAC.

Restaurant „La Rotonde“ in Paris 19
Restaurant La Rotonde Paris 19Wunderschön am Fluss gelegen, erinnert das Restaurant La Rotonde von Aussen ein wenig an das Kolosseum in Rom. Natürlich nur fast:-) Aber auch drinnen hat es seinen Charme und gefällt mir persönlich sehr gut! Super Musik, sehr nette Bedienung und auch das Essen war lecker! Nicht zu vergleichen mit den überteuerten Restaurants direkt in den Touristenviertel wo das Essen nicht schmeckt.

In gerade mal 4 Stunden im TGV/Lyria erreicht man Paris Gare de Lyon ab Zürich Hauptbahnhof! Deshalb ist eines sicher: ich werde bald zurück kehren! Welche Tipps hast du für mich? Was sollte ich beim nächsten Mal auf keinen Fall verpassen?

18 Personen gefällt dieser Post.
Diesen Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Über Interhome vor Ort

Wir lieben die Nähe zu unseren Gästen, deswegen bietet Interhome persönlichen Service und Kontakt vor Ort. Dank unserer lokalen Teams bieten wir euch Insidertipps für den Aufenthalt und eine Ansprechperson vor Ort in allen gängigen Sprachen.
Bookmark the Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>